Heilige Birmas von den Ferrerocats
  Gästebuch
 
Wir sind dankbar für jegliche Kritik - am meisten natürlich über positive...

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<-Zurück

 1  2  3 Weiter -> 
Name:Kornelia Bobbe
E-Mail:kornelia-bobbet-online.de
Homepage:-
Zeit:19.10.2017 um 17:19 (UTC)
Nachricht:Liebe Frau Ferrer!
Es ist so schön, zu erfahren, daß Sie wieder züchten. Von Zeit zu Zeit habe ich auf Ihre Website geschaut, um zu sehen, wie es Ihnen und Ihren Schützlingen wohl geht und dabei mit großer Anteilnahme auch alles Traurige zur Kenntnis genommen. Umso mehr freut mich Ihr Neubeginn. Alles erdenklich Gute!
Lange haben Sie von uns nichts mehr gehört. Das lag daran, daß auch bei uns viel passiert ist, vor allem auf gesundheitlichem Gebiet. So mußten wir unsere liebe Mutti im August vergangenen Jahres nach langem, mit großer Tapferkeit ertragenen Leiden zu Grabe tragen. Unsere beiden kleinen Lieblinge, Hänsel (Sohn von Blouette) und Greta (Tochter von Angie), helfen uns seither immer wieder über schwere Stunden und Tage hinweg. Sie sind uns nach 16 1/2 Jahren so eng ans Herz gewachsen und unentbehrlich geworden. Beide sind dermaßen süß und vertraut mit uns. Sie sind hier die Hauptdarsteller und werden auch von Besuchern immer wieder bewundert. Beide sind recht rüstig, und die Tierärztin schätzte sie zuerst auf 5 (!) Jahre. Im vergangenen Jahr erkrankte Hänschen leider an CNI (I. Stadium), doch konnte er mit Diätfutter und Semintra-Tropfen gut eingestellt werden, und laut Ärztin könnten beide Kätzchen durchaus die 20 überschreiten. Die beiden haben das Haus untereinander aufgeteilt: Sie unten bei meinem Vater, an den Sie sich sehr angeschlossen und dessen Herz sie vollkommen erobert hat, er oben bei mir. Sein Revier behauptet er sehr nachdrücklich, ihres Bleibens oben ist - wenn überhaupt - nie lange. Aber ein Gemüt hat er wie ein Schaukelpferd. Beide sind sehr, sehr lieb, wenn auch von ganz verschiedener Wesensart: Sie äußerst 'kätzisch'-eigenwillig, er geduldig und gutmütig bis zum 'Geht-nicht-mehr'. So vieles gäbe es noch zu erzählen, viel zu lang für eine E-Mail. Vielleicht könnte ich mich ja mal telefonisch melden?

Ganz liebe Grüße in alter Verbundenheit von Ihrer Kornelia Bobbe nebst Vater (inzwischen 91 Jahre).
Kommentar:Ganz lieben Dank für die tollen Zeilen. Es ist schön, mal wieder etwas von meinen ehemaligen Katzen zu hören.

Name:Marc Gehrke 
E-Mail:ppostsweet-peppers.de
Homepage:http://www.sweet-peppers.de
Zeit:31.01.2017 um 20:57 (UTC)
Nachricht:Meine Frau Monika und ich finden es richtig toll, dass es noch Züchter mit Herz und liebevolle Katzen bzw. Tierfreunde gibt die einander aufpassen! Macht weiter so! Ganz viel Kraft wünsche wir aus Oberhausen.
Marc und Monika Gehrke

Name:gerhard adam
E-Mail:gerhardadam1alice.de
Homepage:-
Zeit:31.01.2014 um 17:22 (UTC)
Nachricht:liebe frau ferrer,
es tut uns leid, das wir diese kritiken einer kreatur namens "mettel" erst jetzt gelesen haben! unsere beiden lebenspartner, ursina und vincent, sehr unterschiedliche persönlichkeiten, beide extrem lieb und verspielt.
wir freuen uns jeden tag nach hause zu kommen, um unsere mitbewohner zu begrüssen!!!
die grösste sorge ist, das die beiden schon 7 jahre alt sind; weil wir uns ein leben ohne sie nicht mehr vorstellen können. lassen sie sich bitte nichtvon irgenwelchem abschaum von der zucht abhalten !!!
ihre liebevolle weise spiegelt sich in unseren beiden süssen wieder!
liebe grüsse, claudia & gerhard adam.

Name:Michael 
E-Mail:katzenfunweb.de
Homepage:http://www.111143.panys.info/partnerprogramm/
Zeit:10.10.2013 um 09:53 (UTC)
Nachricht:Einmal Birma immer Birma. Stimmt! Wir haben auch den Birma Virus in uns
Viel Erfolg Euch weiterhin mit euren Knutschkugeln.

>Schnurrige Grüße<

Name:♥ SARAH 24 ♥ 
E-Mail:derdetelluni.de
Homepage:http://www.supondo.com
Zeit:25.07.2012 um 13:07 (UTC)
Nachricht:Eure homepage ist einfach klasse - ganz liebe Grüsse Sarah *bussi

Name:Dorothea Schulz 
E-Mail:birma-schneeblumenlive.de
Homepage:http://www.birma-schneeblumen.de
Zeit:22.02.2012 um 18:12 (UTC)
Nachricht:Hallo liebe Birgit. Danke für deinen lieben Gästebucheintrag. Ich habe mir gerade die traurige Geschichte mit deinem kleinen Katerchen durchgelesen...puh, dass ist schwer ! Als Züchter kommt man wirklich emotional immer wieder an seine Grenzen..das macht einen auch irgendwie stärker und man lernt draus, aber wir sind auch nur Menschen und wenn dann noch herausfordernde Situationen ausserhalb der Zucht zu meistern sind,.... Ich habe mich dazu entschieden, die Zucht zu verkleinern und vielleicht auch komplett aufzuhören..vorallem weil es sein kann, dass ich ab Mitte diesem Jahr recht viel unterwegs sein werde. Das tut weh und es ist sssoooo schwer...vorallem wenn man sich Wohl oder Übel von einem Teil der Schützlinge trennen muss,...aber ich denke für mich ist das die richtige Entscheidung,..zumindest vernünftig..auch wenn ich jetzt nicht dran denken will...
Ganz lieb grüsst dich Doro

Name:Sabine 
E-Mail:infobirmadreams.de
Homepage:http://www.birmadreams.de
Zeit:15.02.2012 um 22:19 (UTC)
Nachricht:Hallo Birgit,war mal kurz zu Besuch und hab deine Patsy bewundert.Hoffe es geht Dir gut.viel Grüße vom alten Heideschlösschen

Name:Anna-Maria Jürgens
E-Mail:cyberkittygmx.de
Homepage:-
Zeit:12.02.2012 um 17:35 (UTC)
Nachricht:soooo.... Gegen diese Einträge hier schreib ich mal was, was hier wirklich rein gehört ;D also unser kleines Fellknäul Jukibera hat sich super entwickelt. Ein echtes weißes Plüschkissen, dass unseren grßen auf Trab hällt^^ und hübsch isser <3 der brauch einen nur anschauen und schon hechtet man zum Fotoapperat um ihn zu knippsen. auch Isabella und Indi (ehem. Iliha) gehören nun richtig mit in unseren kleinen zoo^^ Während Indi in die 2 Hunde reinkuschelt und sich die Ohren ausschlecken lässt, freut sich Isabela uf die Wochenendbesuche von unserem Juki. Was die "Erziehung" betrifft hatten wir mit unserem Juki gar keine Probleme. Katzenklo wurde immer genutzt, Tapete und Möbel sind alle heile geblieben ;D
MfG Anna, Jean-Marie und Juki

Name:Sandra Hertzke
E-Mail:sandra.hertzkeweb.de
Homepage:-
Zeit:12.10.2011 um 11:15 (UTC)
Nachricht:Hallo,

also, ich bin grad etwas verunsichert wegen des etwas merkwürdigen Niveaus einiger Beiträge hier...
Sagt Mal Leute, sollte es hier nicht ausschließlich um das Wohl der Katzen gehen?! Und darum, dass sie ein schönes Zuhause finden? Also ich, für meinen Teil, möchte wissen, ob eines der Kitten noch zu haben ist?

Ganz liebe Grüße (und machen Sie sich nichts aus den Kommentaren - ich find Ihre Seite toll!)
Sandra Hertzke

Name:Tanja Gerdes
E-Mail:von-der-loburggmx.de
Homepage:-
Zeit:08.09.2011 um 10:53 (UTC)
Nachricht:Hallo
Ich hoffe die Gemüter beruhigen sich,es geht hier einzig und allein darum den Tieren einen guten Platz zu vermitteln und nicht um etwas was mal war.
Und unterhalb der Gürtellinie sollte es nie gehen.
Ich denke das Frau Ferrer und ich für die Daddy die beste Lösung finden werden.Ein Platz auf die Besetzercouch

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=